Downloads

Vorhang auf!

“Vorhang auf!” ist die Verbandszeitung des Landesverbands Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. und erscheint 4mal im Jahr. Die aktuellsten Ausgaben gibt es auf der Webseite des Landesverbands zum Download.

 

Dokumente & Formulare

Satzung

Hier finden Sie die Satzung, die “Verfassung” unseres Vereins.

Satzung.pdf (34,9 KB)

 

Beitragsordnung

Die von den Mitgliedern der tfn zu zahlenden Beiträge betragen jährlich

  • für Mitglieder bis 14 Jahre: kein Beitrag
  • 14 – 18 Jahre: 6,50 €
  • ab 18 Jahre: 13,00 €
  • Familienbeitrag: 26,00 € (Der Familienbeitrag gilt für in einem Haushalt lebende Paare mit ihren Kindern unter 18 Jahren.)

Einzelheiten zur Beitragsordung finden Sie im PDF.

Beitragsordnung.pdf (20,7 KB)

 

Beitrittserklärung

Wenn Sie den theaterfreunden niedererbach beitreten wollen, drucken Sie das anliegende Formular aus, füllen es aus und senden Sie es unterzeichnet an uns zurück. Sie können dies per Telefax (06485/180613) oder per Post (Mittelstr. 2, 56412 Niedererbach) tun oder das Formular einfach einem Vorstandsmitglied aushändigen.
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns über jedes neue Mitglied.

Beitrittserklaerung.pdf (72,3 KB)

 

Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat)

Wenn Sie bereits Mitglied sind, aber noch keine Einzugsermächtigung für Ihren Beitrag erteilt haben, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie dies mit dem anliegenden Formular nachholen würden.

Einzugsermaechtigung.pdf (66,7 KB)

 

Fahrkostenerstattungsbeleg

Für vereinsbedingte Fahrten erstattet der Verein eine Kilometerpauschale von 0,25 €, sofern die Fahrt mit dem Vorstand abgestimmt ist. Die Fahrtkostenerstattung kann mit dem anliegenden Formular geltend gemacht werden. Es handelt sich um eine Excel-Tabelle, in die Eintragungen vorgenommen werden können. Eingegebene Kilometer werden automatisch zusammen- und der Erstattungsbetrag berechnet.
Man kann das Formular aber auch einfach ausdrucken und von Hand ausfüllen.

Fahrkostenerstattungsbeleg.xls (27,5 KB)

 

Allgemeine Informationen

Aspekte des Vereinsrechts

Der anliegende Text ist Grundlage eines Vortrags von Thomas Holtkamp zu einigen grundlegenden Aspekten des Vereinsrechts auf dem Landesverbandstag des Landesverbandes Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. am 14.05.2011 in Bruchweiler-Bärenbach.

aspekte-des-vereinsrechts.pdf (129,3 KB)

 

Info zur Auswirkung der Frequenzversteigerung für Amateurbühnen (März 2011)

Den Amateurtheaterbühnen in Deutschland und damit der kulturellen Grundversogung in Deutschland droht aufgrund der Umstellung der Frequenzen ein dramatischer Einbruch. Von den 2.400 Mitgliedsbühnen des Bundes Deutscher Amateurtheater (BDAT) werden zahlreiche Gruppen ganz erhebliche Probleme mit der Umstellung der Frequenzen bekommen. Laut Vorgabe des Bundesrates sollen die bisherigen Nutzer angemessen entschädigt werden. Der bisherige Entwurf einer Richtlinie des Bundeswirtschaftsministeriums sieht eine Entschädigung der Amateurbühnen aber nicht vor. Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) fordert mindestens 2,5 Millionen Euro aus dem Gewinn der Frequenzenversteigerung durch die Bundesnetzagentur!

Medieninformation-des-BDAT-2011.pdf (79,3 KB)