Taxi Taxi – Ein Blick zurück

Unser Gastspiel in Herschbach ist nun auch über die Bühne gebracht und der Vorhang für unsere Inszenierung “Taxi Taxi” hat sich damit zum letzten Mal geschlossen. Die Kulissen sind abgebaut und die Bühne wieder leer und verwaist. Wie lange das wohl so sein wird…? Bisher steht noch nicht fest, was und wann wir als nächstes spielen. Und unsere Jugend U16 will ja auch mal wieder zeigen, was sie kann. Näheres erfahren Sie sobald wie möglich hier und auf Facebook.

Wahrscheinlich werden wir aber ein Stück aussuchen mit Text, der leichter zu lernen ist als bei “Taxi Taxi”. Puh, da haben wir uns doch etwas gequält. Hohes Tempo, kurze Sätze, mehrere Gespräche. die gleichzeitig aber “nicht am gleichen Ort” stattfinden, … – nicht umsonst war das Proben-Motto “Wir brauchen Anschlüsse, Anschlüsse, ANSCHLÜSSE!!!” Wir hatten bei den Proben und Aufführungen nichtsdestotrotz einen Heidenspaß und freuen uns schon auf alles, was da kommen mag.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit dieser turbulenten Komödie von Ray Cooney einen unterhaltsamen Abend bescheren. Hat es Ihnen gefallen? Haben Sie Anregungen oder Wünsche? Lassen Sie es uns doch wissen! …in den Kommentaren unter diesem Beitrag, über das Kontaktformular oder auch auf Facebook.

 

Das Team von Taxi Taxi

…sowie der Vorstand der theaterfreunde niedererbach und alle Helfer vor und hinter den Kulissen sagen all unseren Zuschauern:

Herzlichen Dank!

 

Ab sofort finden Sie “Taxi Taxi” auch in unserer Chronik inkl. des Programmhefts zum Download und einer Bildergalerie.

 

P.S. Wen die Sehnsucht nach dem Rampenlicht oder auch nur das Interesse am Theater gepackt hat – wir freuen uns über jedes neue Gesicht! Sprechen oder schreiben Sie uns einfach an.