1977 – Die ersten Aufführungen

Die theaterfreunde der Chorgemeinschaft spielen ihre ersten 4 Einakter. Im gleichen Jahr erfolgt die Trennung der Theaterarbeit von der Chorgemeinschaft und die Gründung eines eigenen Vereins.

 

1978-2000 – Intensive Nachwuchsarbeit