2009 – “Die Weihnachsmann-Falle”

Das Adventsstück 2008 der U16, dem jungen Team der tfn, fand im Januar 2009 statt. Grund: Frederick Kaiser, einer der Hauptdarsteller, hatte sich kurz vor der geplanten Aufführung im Dezember 2008 beim Klettern den Fuß gebrochen. Die notwendige Verschiebung des Vorweihnachtsstücks in das neue Jahr tat aber letztlich dem Spaß für SchauspielerInnen und ZuschauerInnen keinen Abbruch.

Kerstin Noll hatte mit dem jugendlichen Schauspiel-Nachwuchs “Die Weihnachtsmann-Falle” von Kurt Finke einstudiert:

Das Ehepaar Lemm hat für seine Kinder einen Weihnachtsmann engagiert. Nach der Bescherung erwartet man noch Gäste, die mit kalten Platten und Getränken bewirtet werden sollen. Als der Weihnachtsmann endlich erscheint, steht man schon unter Zeitdruck. Er wird gebeten, alles möglichst rasch zu erledigen. Doch sein Auftreten entspricht überhaupt nicht den Erwartungen der Auftraggeber. Er blamiert den Vater, als der den Text von “Stille Nacht” nicht beherrscht, und ermutigt die Kinder in ihren Unarten. Schließlich bestellt er sich einen Whisky, und als Herr Lemm ihn bereits zum Gehen drängt, kommen kurz nacheinander noch seine Freunde und Helfer Knecht Ruprecht, Sankt Nikolaus und Engel Gabriel. Sie lassen sich kalte Platten bringen und machen es sich gemütlich. Die Eltern sind verzweifelt, die Kinder begeistert. Ein Versuch, die Polizei herbeizutelefonieren, scheitert, weil die Kinder dazwischenkommen. Erst als Herr Lemm dem Weihnachtsmann, als Anführer der Gruppe, sein Angebot zum sofortigen Rückzug von hundert auf vierhundert Mark steigert, ziehen die Männer endlich ab. (Quelle: Verlagsinformation des Deutschen Theaterverlags)

Es spielten Svenja Meudt (Frau Lemm), Pascal Frentiu (Herr Lemm), Marvin Bartmann, Insa Leukel und Klara Huttarsch (Thomas, Petra und Linda Lemm), Frederick Kaiser (Weihnachtsmann), Benedikt Stahlhofen (Knecht Ruprecht), Florian Barnickel (Sankt Nikolaus), Leonhard Kaiser (Engel Gabriel), Adrian Wickers (Polizist und 2. Feinkostbote) sowie Leon Jokisch (1. Feinkostbote).

 

Presseschau

Galerie

Fotos: Stelian Frentiu

 

2009 – "Das Wirtshaus im Spessart" 2008 – "Ein Inspektor kommt"