2015 – “Vier scharfe Richterinnen”

2015 brachten wir ein für das Freilichttheater etwas ungewöhnliches Stück auf unsere Naturbühne “Alter Sportplatz”: den Psycho-Thriller “Vier scharfe Richterinnen” von Leslie Darbon (im Original “Time to kill”).

Zum Inhalt des Stücks

Vier Ehefrauen langweilen sich – und befriedigen sich aus diesem Grund mit einigen mehr als extravaganten Spielen. Schließlich inszenieren sie sogar eine Gerichtsverhandlung gegen den Dandy Alan Sexton, der für den Selbstmord einer Frau verantwortlich gemacht wird. Alan wird gedemütigt, soll sogar zum Tode verurteilt werden. Aber die Fronten verändern sich, als der Gatte einer der Richterinnen, der als Verteidiger herhalten sollte, sich als Mitschuldiger entpuppt. Und auch eine Richterin ist schuldiger, als zu Beginn zu ahnen ist. Das Sicherheitsnetz der Lebenslügen zerreißt…
Quelle: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Download Programmheft (PDF 2,5MB)

 

Galerie

Fotos: Isabel Holtkamp

 

2015 – "Reloaded – Die Weihnachtsgeschichte" 2014 – "Funny Money"