1978 – “Wahrheit, Liebe, Kraft und Tempo” & “Meine Frau ist gleichberechtigt”

Im Jahr 1978 inszenieren die tfn ihr erstes abendfüllendes Lustspiel (im April) und einen Schwank von Curt Goetz (im Dezember). In beiden Fällen ist das Theater die Haupt- und die Orthographie die Nebensache, wie man den Plakaten entnehmen kann.

Auch das Vereinsleben nimmt langsam Fahrt auf, wenn auch nicht ganz ohne Hindernisse.

 

 

1978-1979 – Fastnachtsaktivitäten 1978-2000 – Intensive Nachwuchsarbeit