1998 – “Sherlock Holmes und das gefleckte Band”

Im Sommer 1998 spielten die “U16 – das junge Team der tfn” unter der Leitung von Kerstin Noll und Ina Engelhardt das Kriminalstück “Sherlock Holmes und das gefleckte Band” aus der Feder von Kurt Finke. Das Stück kam noch vor der offiziellen Wiedereröffnung der alten Dorfgemeinschaftshalle, die ab diesem Zeitpunkt “Haus Erlenbach” heißen sollte, zur Aufführung.

Es spielten Julia Münz als Helen Stoner, Christian Zimmer als Sherlock Holmes, Jonathan Holtkamp als Dr. Watson, Beram Mahmoud als Verlobter, Anna Schwill als Haushälterin, Bettina Reitz und Bianca Müller als Polizisten und Frank Prüfer als Stiefvater. Markus Müller schrieb in der Westerwälder Zeitung: “Der Nachwuchs der ‘theaterfreunde niedererbach’, die Jugendtruppe ‘U16’, hat wieder einmal gezeigt, daß sie den erwachsenen Amateurschauspielern ohne weiteres das Wasser reichen kann.”

Presseschau

Galerie

Fotos: Stelian Frentiu

 

1999 – "Das Spiel von Liebe und Zufall" 1998 – "Dalli Dalli Damenrunde"